Zur Übersicht

03.03.2020
19:00 - 21:00 Uhr

Fachgebiet: Palliativmedizin

palliativ& Kultur

Kultur und Palliativmedizin, wie geht das zusammen? Kann man überhaupt angesichts des Todes kulturelle Angebote noch genießen oder genießt man sie vielleicht in dieser Lebensphase umso mehr?

Welchen Einfluss haben kulturelle Angebote auf das Befinden schwerkranker Menschen und ihre Angehörigen? Welchen Beitrag kann die Musik zum Wohlbefinden der Betroffenen und ihren Angehörigen leisten? Darf und kann man am Ende des Lebens lachen oder bleibt einem das Lachen im Halse stecken?

Um diese Aspekte und Ihre Fragen dazu wird es im Symposium "palliativ& Kultur" gehen, das anlässlich der Fotoausstellung "Noch mal leben vor dem Tod" - initiiert vom Verein "Endlich. Palliativ&Hospiz e.V." im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunst&Kultur im Dr. Mildred Scheel Haus" - ausnahmsweise im alten Pfandhaus stattfindet.

  • Thema:

    palliativ& Kultur

  • Datum:

    Dienstag, 03. März 2020 , um 19:00 - 21:00 Uhr

Zur Übersicht

Nach oben scrollen