Zur Übersicht

09.06.2021
17:00 - 19:00 Uhr

Fachgebiet: Palliativmedizin

Ausweitung der Suizidassistenz – die (un-)beabsichtigten Folgen

Das Zentrum für Palliativmedizin der Uniklinik Köln und das Department of Supportive Care, Princess Margaret Hospital Toronto laden herzlich zur Teilnahme am gemeinsamen Online-Mini-Symposium „Widening the scope on assisted dying - the (un-)intended consequences: what is next for Germany’s legislation“ („Ausweitung der Suizidassistenz - die (un-)beabsichtigten Folgen: Wie geht es weiter mit der deutschen Gesetzgebung?“)

Bislang bestätigte Sprecher:

Prof. Dr. Raymond Voltz, Direktor des Zentrums für Palliativmedizin, Uniklinik Köln
Prof. Gary Rodin MD, Head of the Department of Supportive Care, Princess Margaret Hospital Toronto
Prof. Dr. Claudia Bausewein, Direktorin der Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin, LMU München
Madelaine Li MD, PhD, Department of Supportive Care, Princess Margaret Hospital Toronto

Weitere Informationen zum Ablauf und Programm folgen. Die Veranstaltung wird in englischer Sprache stattfinden.

  • Thema:

    Ausweitung der Suizidassistenz – die (un-)beabsichtigten Folgen

  • Datum:

    Mittwoch, 09. Juni 2021 , um 17:00 - 19:00 Uhr

  • Ort:

    Dr. Mildred Scheel-Haus, Uniklinik Köln Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Zur Übersicht

Nach oben scrollen