Fragebogenbefragung

Diese Befragung richtet sich an Nahestehende von Verstorbenen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Kontaktformular, wenn Sie an einer Studienteilnahme interessiert sind.

Unser Team setzt sich dann telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Hierbei werden wir Ihnen einige kurze Fragen stellen, um abzuschätzen, ob Sie in die Studie eingeschlossen werden können. Bei Erfüllung der Einschlusskriterien wird unser Team Sie über die Studie aufklären und Ihnen weitere Studieninformationen sowie einen Fragebogen zur Verfügung stellen.

Gerne möchten wir mehr darüber erfahren, welche Unterstützung erforderlich ist, um die Betroffenen und ihre Nahestehenden, die im häuslichen Umfeld am Lebensende pflegen, besser unterstützen zu können.

Uns ist bewusst, dass der Verlust eines nahestehenden Menschen sehr schwer ist und wir bedanken uns schon jetzt recht herzlich für Ihre Zeit. Ihre Ansichten und Erfahrungen sind sehr wichtig und können wesentlich dazu beitragen, die häusliche Versorgung von Personen am Lebensende und ihren Nahestehenden kontinuierlich zu verbessern.

Ihre Teilnahme ist natürlich freiwillig.

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt.

Wer kann teilnehmen?

Nahestehende von Verstorbenen

  • Beteiligung an der Versorgung/ Pflege/ Unterstützung der verstorbenen Person
  • Todesursache der/ des Verstorbenen ist eine schwere und unheilbare Erkrankung 
  •  Volljährigkeit des Studienteilnehmenden und der verstorbenen Person 
  • Schriftliches Einverständnis liegt vor 
  • Wohn- und Versorgungsort befindet sich in der Bundesrepublik Deutschland 
  • Sterbedatum der verstorbenen Person liegt länger als sechs Wochen zurück
Nach oben scrollen