Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Endlich. - Förderverein Palliativmedizin Universitätsklinikum Köln e. V.
Sie sind hier: Startseite / Fördern, Unterstützen, Helfen / Förderverein

Endlich. - Förderverein Palliativmedizin Universitätsklinikum Köln e. V.

Endlich. Förderverein Palliativmedizin

Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes
Am 28.6.2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Knapp 30 Mitglieder trafen sich im Dr. Mildred Scheel Haus der Uniklinik Köln. Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung stand die Verabschiedung des "alten" Vorstands und die Neuwahl. Fünf der sieben Vorstandsmitglieder verabschiedeten sich nach 10 Jahren intensiver Arbeit  und wurden herzlich und voller Dankbarkeit von den Mitgliedern verabschiedet. Besonders das Wirken der Vorsitzenden Frau Seeburger wurde eindrucksvoll gewürdigt. Herr Prof. Pichlmaier fand für sie sehr persönliche und eindrucksvolle Worte und Herr Prof. Voltz dankte herzlich im Namen des Palliativzentrums, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Patienten.
Ein neuer Vorstand wurde in allen Funktionen einstimmig gewählt und kann nun an 10 erfolgreiche Jahre anknüpfen.

 test

Vorstandsmitglieder des Fördervereins 2006 - 2016 (v. l. n. r.):
Herr Prof. Dr. Raymond Voltz, Frau Karin M. Seeburger (Vorsitzende), Herr Bruno Weber (Schatzmeister), Herr Dieter Jänsch, Frau Dr. Jonen-Thielemann, Frau Ingemar Hosse, Herr Prof. Dr. Dr. Heinz Pichlmaier, Herr Thomas Montag
Im dankbarem Gedenken an Prof. Dr. med. Dr. h.c. Robert Fischer (stellv. Vorsitzender bis 18.8. 2015)
Zwischenzeitliche Vorstandsmitglieder (nicht auf dem Bild):
Frau Nicole Nolden, Herr Dr. Frieder Götz Hutterer

 

Vorstand 2016

Vorstand des Fördervereins 28.6.2016 (v. l. n. r.)
Herr Prof. Dr. Norfrid Klug (stellv. Vorsitzender), Herr Stephan Kehr, Frau Dr. Birgit Weihrauch (Vorsitzende), Frau Elke Koeppen (Schatzmeisterin), Herr Dieter Jänsch, Herr David Roth, Herr Thomas Montag, Herr PD Dr. Jens Ulrich Rüffer (nicht auf dem Bild)

mehr Informationen


 

Endlich. - der Förderverein des Palliativzentrums

Sie interessieren sich dafür, wie Sie die Palliativmedizin an der Uniklinik und am Zentrum für Palliativmedizin unterstützen können? Dann sind Sie hier richtig!

Als Förderverein verfolgen wir seit unserer Gründung im Sommer 2006 vor allem diese Ziele:

  • die palliativmedizinische Arbeit an der Uniklinik Köln durch finanzielle und ideelle Unterstützung des Zentrums für Palliativmedizin zu fördern
  • den Palliativgedanken zu verbreiten und voranzutreiben
  • durch Öffentlichkeitsarbeit die Begleitung bei schwerer Krankheit, Tod und Trauer als mitmenschlichen Auftrag lebendig werden zu lassen

Wenn Sie neugierig geworden sind, können Sie hier mehr über unsere Arbeit erfahren und sich unseren aktuellen Flyer herunterladen.

Konkret können Sie uns unterstützen, indem Sie z. B. in Ihrer Familie oder im Bekannten- und Freundeskreis von uns und unseren Anliegen erzählen und Menschen darauf aufmerksam machen, dass Sterbende und Schwerstkranke in unserer Gesellschaft eine Stimme brauchen.

Natürlich können Sie auch mit Ihrer Mitgliedschaft im Verein, einer Spende oder durch ehrenamtliche Mitarbeit helfen.

Egal was Sie tun, Sie engagieren sich für eine Sache, die uns alle, auch Sie, zukünftig betreffen wird und die schon jetzt vielen Menschen hilft, in Würde bis zum Tod leben und sterben zu können.

Wenn Sie Mitglied werden wollen, Fragen haben oder noch mehr Informationen brauchen, zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen!

Förderverein Palliativmedizin Universitätsklinikum Köln e. V.
Zentrum für Palliativmedizin
Kerpener Straße 62, 50924 Köln
Telefon +49 221 478-3361
Telefax +49 221 478-89300
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Wenn Sie sich schon jetzt für eine Spende entschieden haben, nutzen Sie diese

Bankverbindung:
Kreissparkasse Köln
Kontonummer 310 552 358
BLZ 370 502 99

SEPA Bankverbindung
IBAN:  DE03 37050299 0310552358
BIC:    COKSDE33

Wenn Sie gern über Aktuelles und Interessantes aus dem Zentrum für Palliativmedizin informiert werden wollen, senden Sie Ihre E-Mailadresse an
[Email protection active, please enable JavaScript.] .

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie, in welcher Form auch immer, zu unseren Freunden und Förderern zählen darf.

Ihre Birgit Weihrauch,
Vorsitzende des Fördervereins